Förderung

Musik, Theater, Kleinkunst, Tanz, Galerien und vieles mehr – Bielefelds abwechslungsreiches Kunst- und Kulturangebot macht diese Stadt so lebens- und liebenswert. Neben den bewährten traditionellen städtischen Einrichtungen begeistert ebenso eine professionell aufgestellte, sehr aktive freie Kulturszene.

Unterstützen, um Vielfalt zu erhalten

Dieses enorme Potential, die Kreativität und Regsamkeit vor Ort will die Stadt Bielefeld erhalten und das Kulturamt durch diverse Fördermodelle beitragen. Die gewährten Rahmenbedingungen schaffen so eine Grundlage zur Weiterentwicklung für künstlerische und kulturelle Betätigung und Initiative.
Ganz konkret: kulturelle Einrichtungen werden bei ihren laufenden Arbeiten durch regelmäßige Zahlung von beispielsweise Betriebskostenzuschüssen in Form von Leistungs- und Finanzierungsvereinbarungen unterstützt – ein große Plus, wird damit so die notwendige Planungssicherheit garantiert.
Und das ist noch nicht alles: das Kulturamt gewährt darüber hinaus Projekt- und Investitionsförderung gemäß der im Jahr 2015 vom Rat beschlossenen Richtlinien.
…denn wir möchten auch morgen noch eine bunte, aktive, vielfältige Bielefelder Kulturszene.