Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen „GirlWoman“ Gewinnspiel bei Facebook und Instagram

1. Bei dem Gewinnspiel handelt es sich um eine befristete Aktion des Kulturamtes Bielefeld.

Zu gewinnen gibt es:

  • Zwei von vier Konzerttickets für das Konzert von Girlwoman (am 02.12.2022) bei Facebook.
  • Zwei von vier Konzerttickets für das Konzert von Girlwoman (am 02.12.2022) bei Instagram.

Das Kulturamt Bielefeld führt das Gewinnspiel eigenständig durch (Gewinnziehung, -benachrichtigung bis hin zur Gewinnauslobung). Das Kulturamt Bielefeld wird den Gewinner*innen ihren Gewinn an der Abendkasse des Konzertes hinterlegen. Alternativ können die Gewinner*innen den Gewinn beim Kulturamt Bielefeld, Kavalleriestraße 17, 33602 Bielefeld bis zum 02.12.2022, 12 Uhr abholen.

2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmenden diese Teilnahmebedingungen.

3. Teilnahmestart:

  • Facebook: 26.11.2022 ca. 9.00 Uhr; Teilnahmeschluss ist der 30.11.2022 23:59 Uhr.
  • Instagram: 26.11.2022 ca. 9.00 Uhr; Teilnahmeschluss ist der 30.11.2022 ca. 23:59Uhr.

4. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmenden:

a. den Post zum Gewinnspiel vom 26.11.2022 auf dem Kulturamt Bielefeld Facebook-Kanal liken oder unter dem Post kommentieren.

oder

b. den Post zum Gewinnspiel vom 26.11.2022 auf dem Kulturamt Bielefeld Instagram-Kanal liken oder unter dem Post kommentieren.

5. Die Gewinner*innen werden aus allen Teilnehmenden per Losentscheid ermittelt. Jeder Teilnehmende darf nur einmalig an diesem Gewinnspiel teilnehmen und kann nur einmal gewinnen. Insbesondere ist eine Teilnahme an dem Gewinnspiel mit mehreren Facebook-; oder Instagram-Accounts derselben natürlichen Person nicht erlaubt.

6.

a. Facebook: Die Gewinner*innen werden nach Ablauf des Teilnahmeschlusses – am 01.12.2022 – von Kulturamt Bielefeld in einem Kommentar unter dem Post vom 26.11.2022 auf dem Kulturamt Facebook-Kanal (abrufbar unter https://www.facebook.com/kulturamtbielefeld) aufgefordert, sich per E-Mail kulturamt@bielefeld.de oder Privatnachricht beim Kulturamt Bielefeld zu melden. Für die Abwicklung der Gewinnauslobung durch das Kulturamt Bielefeld werden vom Teilnehmenden folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname. Erhält das Kulturamt Bielefeld bis zum 02.12.2022, 12 Uhr nach Aufruf über den Gewinn keine Rückmeldung seitens der Gewinner*in, so erlischt der Gewinn.

b. Instagram: Die Gewinner*innen werden nach Ablauf des Teilnahmeschlusses – spätestens jedoch am 01.12.2022 – vom Kulturamt Bielefeld in einer PrivatNachricht auf Instagram aufgefordert, sich per E-Mail kulturamt@bielefeld.de oder per Privatnachricht beim Kulturamt Bielefeld zu melden. Für die Abwicklung der Gewinnauslobung durch das Kulturamt Bielefeld werden vom Teilnehmenden folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname. Erhält das Kulturamt Bielefeld bis zum 02.12.2022, 12 Uhr nach Aufruf über den Gewinn keine Rückmeldung seitens der Gewinner*in, so erlischt der Gewinn.

Die Abwicklung des Gewinnspiels und des Gewinns erfolgt vom Kulturamt Bielefeld, entsprechend sind Ansprüche im Zusammenhang mit dem damit verbundenen Gewinn an das Kulturamt Bielefeld zu richten.

7. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren ist unzulässig.

8. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich; der Gewinn ist nicht übertragbar.

9. Die Veranstalter des Gewinnspiels behalten sich vor, Teilnehmende, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

10. Darüber hinaus behalten sich die Veranstalter vor, die Aktion zu modifizieren, auszusetzen oder zu beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht vom Kulturamt Bielefeld zu beeinflussenden Umständen erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann.

11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12. Veranstalter des Gewinnspiels auf Facebook und Instagram ist das Kulturamt Bielefeld. Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmenden bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern das Kulturamt Bielefeld. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für dieses Gewinnspiel verwendet.

Teilnahmebedingungen „Matze Rossi“ Gewinnspiel bei Facebook und Instagram

1. Bei dem Gewinnspiel handelt es sich um eine befristete Aktion des Kulturamtes Bielefeld.

Zu gewinnen gibt es:

  • Zwei von vier Konzerttickets für das Konzert von Matze Rossi bei Facebook.
  • Zwei von vier Konzerttickets für das Konzert von Matze Rossi bei Instagram.

Das Kulturamt Bielefeld führt das Gewinnspiel eigenständig durch (Gewinnziehung, -benachrichtigung bis hin zur Gewinnauslobung). Das Kulturamt Bielefeld wird den Gewinner*innen ihren Gewinn an der Abendkasse des Konzertes hinterlegen. Alternativ können die Gewinner*innen den Gewinn beim Kulturamt Bielefeld, Kavalleriestraße 17, 33602 Bielefeld bis zum 28.10.2022, 16 Uhr abholen.

2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmenden diese Teilnahmebedingungen.

3. Teilnahmestart:

  • Facebook: 24.10.2022 ca. 16.00 Uhr; Teilnahmeschluss ist der 26.10.2022 23:59 Uhr.
  • Instagram: 25.10.2022 ca. 14 Uhr; Teilnahmeschluss ist der 26.10.2022 ca. 14:00 Uhr.

4. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmenden:

a. den Post zum Gewinnspiel vom 24.10.2022 auf dem Kulturamt Bielefeld Facebook-Kanal liken oder unter dem Post kommentieren.

oder

b. den Post zum Gewinnspiel vom 25.10.2022 auf dem Kulturamt Bielefeld Instagram-Kanal liken oder unter dem Post kommentieren.

5. Die Gewinner*innen werden aus allen Teilnehmenden per Losentscheid ermittelt. Jeder Teilnehmende darf nur einmalig an diesem Gewinnspiel teilnehmen und kann nur einmal gewinnen. Insbesondere ist eine Teilnahme an dem Gewinnspiel mit mehreren Facebook-; oder Instagram-Accounts derselben natürlichen Person nicht erlaubt.

6.

a. Facebook: Die Gewinner*innen werden nach Ablauf des Teilnahmeschlusses – am 27.10.2022 – von Kulturamt Bielefeld in einem Kommentar unter dem Post vom 24.10.2022 auf dem Kulturamt Facebook-Kanal (abrufbar unterhttps://www.facebook.com/kulturamtbielefeld) aufgefordert, sich per E-Mail kulturamt@bielefeld.de oder Privatnachricht beim Kulturamt Bielefeld zu melden. Für die Abwicklung der Gewinnauslobung durch das Kulturamt Bielefeld werden vom Teilnehmenden folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname. Erhält das Kulturamt Bielefeld bis zum 28.10.2022, 12 Uhr nach Aufruf über den Gewinn keine Rückmeldung seitens der Gewinner*in, so erlischt der Gewinn.

b. Instagram: Die Gewinner*innen werden nach Ablauf des Teilnahmeschlusses – spätestens jedoch am 27.10.2022 – vom Kulturamt Bielefeld in einer PrivatNachricht auf Instagram aufgefordert, sich per E-Mail kulturamt@bielefeld.de oder per Privatnachricht beim Kulturamt Bielefeld zu melden. Für die Abwicklung der Gewinnauslobung durch das Kulturamt Bielefeld werden vom Teilnehmenden folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname. Erhält das Kulturamt Bielefeld bis zum 28.10.2022, 12 Uhr nach Aufruf über den Gewinn keine Rückmeldung seitens der Gewinner*in, so erlischt der Gewinn.

Die Abwicklung des Gewinnspiels und des Gewinns erfolgt vom Kulturamt Bielefeld, entsprechend sind Ansprüche im Zusammenhang mit dem damit verbundenen Gewinn an das Kulturamt Bielefeld zu richten.

7. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren ist unzulässig.

8. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich; der Gewinn ist nicht übertragbar.

9. Die Veranstalter des Gewinnspiels behalten sich vor, Teilnehmende, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

10. Darüber hinaus behalten sich die Veranstalter vor, die Aktion zu modifizieren, auszusetzen oder zu beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht vom Kulturamt Bielefeld zu beeinflussenden Umständen erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann.

11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12. Veranstalter des Gewinnspiels auf Facebook und Instagram ist das Kulturamt Bielefeld. Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmenden bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern das Kulturamt Bielefeld. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für dieses Gewinnspiel verwendet.

Datenschutzbestimmungen

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Datenverarbeitung durch:

Die Verantwortlichen im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind das

Kulturamt Bielefeld (Stadt Bielefeld)

Der Oberbürgermeister

Amtsleitung Brigitte Brand

Kulturamt Bielefeld

Kavalleriestr. 17

33602 Bielefeld

Tel.: +49 521 / 51-8537

Fax: +49 521 / 51-8121

kulturamt@bielefeld.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter Stadt Bielefeld

Christoph Redeker

Tel. +49 521 51-6888

datenschutzbeauftragter@bielefeld.de

 

2. Verarbeitung und Speicherdauer personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel benötigen wir zur Durchführung des Vertrages folgende Informationen von Ihnen:

• Anrede, Vorname, Nachname

Die genannten Daten werden durch uns zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

• um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können,
• ggf. zur Abgabe Ihres Gewinns

(1) Teilnahme am Gewinnspiel
Zur Teilnahme am Gewinnspiel füllen Sie bitte nur die Felder im Anmeldeformular aus. Die Teilnahmedaten sowie die freiwilligen Angaben werden dann lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinnerbenachrichtigung gespeichert und verwendet.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels erfolgt gem. Art. 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Erfüllung des Gewinnspielvertrags.

Dauer der Datenspeicherung
Spätestens 10 Tage nach dem Ende des Gewinnspiels werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Die Gewinnerdaten werden nicht an Dritte übermittelt. Eine Weitergabe der Daten zu Werbezwecken findet nicht statt.

3. Kundenrechte

Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

4. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Kulturamt@bielefeld.de.

5. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzbestimmungen
Im Falle von inhaltlichen oder rechtlichen Änderungen behält sich das Kulturamt Bielefeld vor, diese Datenschutzbestimmungen nach Bedarf anzupassen.

Bielefeld, den 20.10.2022